Uppsala

» Uppsala

Warum ich Uppsala so liebe?

Uppsala

Falls Sie noch nie in Uppsala waren ist es wirklich an der Zeit, dass Sie der Stadt einen Besuch abstatten!

Es gibt viele Dinge, die ich an Uppsala liebe, nicht zuletzt die weit zurückreichende Geschichte und die vielen schönen Ecken. Was meine Heimatstadt in meinen Augen aber zu etwas wirklich Besonderem macht, sind die Einheimischen: diese einzigartige Mischung aus hier geborenen Uppslaern und Menschen aus der ganzen Welt. Uppsalas traditionsreiche und sehr renommierte Universität zieht Studenten von nah und fern an, was eine sehr dynamische und lebendige Atmosphäre schafft – Uppsala ist von einer gelungenen Mischung aus lebendigen akademischen Traditionen und einer eher bodenständigen kleinstädtischen Idylle geprägt. Hierher strömen Besucher aus Schweden und aus der ganzen Welt – schließlich haben wir nicht nur Schwedens älteste Universität, sondern auch viele andere Sehenswürdigkeiten, z. B. eine schöne und imposante Kathedrale, die berühmten Hügelgräber in Alt-Uppsala, den Linné-Garten und vieles mehr!

Die Universität Uppsala

Uppsala University

Die 1477 gegründete Universität Uppsala hat eine weit zurückreichende und traditionsreiche Geschichte – und das merkt man! Angefangen von der Vielfalt an Instituten und Traditionen bis hin zu schönen Gebäuden wird sie ihrem Ruf als älteste Universität Skandinaviens und als ein Ort der Lehre mit Weltklasseniveau gerecht.

Die Universität Uppsala ist unter anderem dafür bekannt, dass hier erstklassige Sprachstudiengänge angeboten werden und hier kann man zwischen nicht weniger als 40 Sprachen auswählen, z. B. Englisch, Französisch, Russisch, Hindi, Türkisch oder Katalanisch. Mein Studium an der Universität Uppsala hat mir eine gute Grundlage für den Beruf der Übersetzerin gegeben – mein Examen in Gesellschaftswissenschaften mit Schwerpunkt auf Internationaler Politik kombiniert mit den Studiengängen Deutsch und Dänisch haben mir sprachliches Fingerspitzengefühl und nicht zuletzt die Allgemeinbildung, sprachliche Kompetenz und Neugier verliehen, die erforderlich sind, um sich in sehr unterschiedliche Themenbereiche einzuarbeiten. Hier an der Universität Uppsala haben berühmte schwedische Lyriker und Schriftsteller wie August Strindberg, Erik Axel Karlfeldt, Pär Lagerkvist und Karin Boye studiert. Einen besseren Ort, um die wunderbare Welt der Sprache zu erforschen, gibt es nicht!

Ich unterstütze Sie gerne mit Übersetzungen!

Kostenloses Angebot anfordern